Navigation

Montag, 14. Mai 2018

Überraschendes Geständnis





Titel: Überraschendes Geständnis
Autor: Diane Summer
Reihe: Nein
Seitenanzahl: -
Verlag: moments press quickies
Preis: eBook € 0,99

*Rezensionsexemplar







Klappentext 

Antonias Leben ist eintönig geworden. Zu allem Überfluss wird ihr nicht nur das Leben im Job schwergemacht, sondern auch ihr Freund Johannes hat neben seinem stressigen Berufsalltag keine Zeit für ihre Bedürfnisse. Höchste Zeit für ein Abenteuer.



Meine Meinung 

Antonias Leben ist nicht so wie sie es sich vorstellt. Zuhause ist es eintönig und in der Arbeit läuft es auch nicht gerade so, wie sie es sich vorstellt. Sie wird gemobbt, hintergangen und bloßgestellt. Also bleibt ihr nichts Anderes übrig als sich ein anderes Abenteuer zu suchen…
Auch dieses Buch habe ich regelrecht durchgesuchtet und war innerhalb von ein paar Minuten fertig damit. Eigentlich fand ich es recht schade, dass es schon so schnell zu Ende war, was jedoch nicht daran lag, dass es zu kurz war, sondern ich einfach so flott mit dem Lesen. Doch es hatte mir so gut gefallen, dass ich einfach nicht mehr damit aufhören konnte.
Auch hier kann man wieder sagen, dass es eine richtig tolle Lektüre für zwischendurch ist, die man auch mal locker abends vor dem Einschlafen lesen kann, gerade wenn man auf heiße Träume steht die danach sicher folgen.
Die Geschichte ist spannend, amüsant und auch sehr erotisch und bietet somit von allem was. Auch hatte ich ein paar Mal mit Antonia mitgelitten, gerade wenn es ihr in der Arbeit nicht so gut ging.
Auch hier hat mir der Schreibstil der Autorin wieder sehr gut gefallen. Ich hab mit der Protagonistin mitgefiebert, konnte ihre Handlungen sehr gut nachvollziehen und hab mit ihr mitgelitten. Auch gelacht hab ich sehr viel, was das Ganze auch einfach etwas auflockert.
Auch das Ende hat mir sehr gut gefallen und hat mich noch einmal so richtig zum Lachen gebracht. Da kam es dann ganz anders als sowohl Antonia als auch Johannes gedacht hatten. Durch ihren beiderseitigen Wunsch auf ein Abenteuer außerhalb ihrer Beziehung haben sie Interessen an sich entdeckt, mit denen sie zuvor nicht gerechnet hätten. Hätten sie vorher mehr miteinander gesprochen, wäre das alles wahrscheinlich gar nicht passiert, aber immerhin hat ihre Geschichte so dann doch noch ein gutes Ende genommen und ihre Beziehung wurde wieder so richtig aufgepeppt.


Fazit 

Auch dieses Buch hat mir wieder sehr gut gefallen und mich in seinen Bann gezogen. Ich habe es als Abendlektüre gelesen und absolut nicht bereut. Ein richtig toller Quickie, der sich meiner Meinung nach sogar am Besten für die Abendstunden eignet, bevor man sich gemütlich ins Bett legt und schläft um schöne heiße Träume zu haben. Dieses Buch ist jedem Erotikliebhaber absolut ans Herz zu legen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerklärung von google