Navigation

Donnerstag, 25. Juni 2015

Versprechen der Nacht

Versprechen der Nacht (Novelle)                            

Originaltitel: A Touch of Midnight                           
 

Reihe: Midnight Breed Reihe - Novelle
Autor: Lara Adrian
Verlag: LYX Verlag
ISBN: 978-3802592843
Preis:
Taschenbuch:
4,99 €
Ebook: 3,99 €
Seitenzahl:  224 Seiten


 Klappentext:

Als die Studentin Savannah in der Bibliothek ihrer Universität ein dreihundert Jahre altes Schwert berührt, sieht sie in einer Vision einen hellhaarigen Krieger, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Am nächsten Abend wird ihre Mitbewohnerin ermordet und das Schwert gestohlen. Als Savannah kurz darauf von einer unmenschlichen Kreatur angegriffen wird, rettet ihr der geheimnisvolle Gideon das Leben, der ihr seltsam bekannt vorkommt … "Sexy, gefährlich und voll großer Gefühle!"



Diskussion:Ungeduldig saß ich im Park auf der weichen Wolldecke und wartete auf Lizzy. Heute war ein schöner, sonniger Tag, deswegen hatten wir uns hier im Park verabredet. Und ich war ganz besonders ungeduldig, immerhin wollten wir heute das neue Buch besprechen.Schließlich war es die Geschichte von Gideon und Savannah, meinen zwei absoluten Lieblingen der Midnight Breed Saga und ich hatte eine gefühlte Ewigkeit auf die Geschichte der beiden gewartet.

Endlich sah ich Lizzy, wie sie sich näherte, und wurde immer unruhiger. „Da bist du ja endlich! Also erzähl schon! Hast du es endlich zu ende gelesen? Oder muss ich immer noch aufpassen wovon ich dir vorschwärme?“ fragte ich sofort, ohne mich großartig mit einer Begrüßung aufzuhalten.
Lizzy sah mich skeptisch an, bevor sie sich entspannt neben mir nieder ließ und nicht einmal auf die Idee kam, mir eine Antwort zu geben. Stattdessen packte sie gemächlich eine Dose aus ihrer Tasche und hielt mir diese hin.
„Ja, hab ich.“, kam endlich die erlösende Antwort. Ich war mehr als erleichtert und grinste sie dann auch schon breit an.

"Na das wurde aber auch Zeit! Oh ich liebe diese Story sooo sehr! Und dass Gideon schon direkt diesen Beschützerinstinkt ihr gegenüber hat und dass sie ihn als ihren Helden sieht und dass die beiden die Nähe des anderen suchen und dass sie sich ihm anvertraut...." Ich war vollkommen geflasht und kaum noch zu halten. Immerhin liebte ich Savannah und Gideon schon seit dem ersten Band der Midnight Breed Saga.
"Ja, ganz ruhig. Ich habe ja verstanden, dass du die beiden abgöttisch liebst.", lachte Lizzy und schüttelte ihren Kopf.
"Ich fand das Buch an sich gut. Schön geschrieben, nur hätte ich mir gewünscht, dass die zwei mehr Zeit hätten, anstatt dass es so schnell geht.", fügte sie hinzu und zuckte mit den Schultern.

"Ja, ich hätte es auch schöner gefunden, wenn die beiden ein Buch und nicht nur eine Novelle bekommen hätten. Aber ich will mich nicht beschweren, eine Novelle ist immerhin besser als gar nichts. Besonders da man nun auch endlich erfährt, was eigentlich Gideons Gabe ist und warum er nicht mit den anderen Kriegern kämpfen geht." erwiederte ich.
"Und vor allem, warum er seine Gabe nicht mehr einsetzt. Wobei ich sagen muss, jetzt ist er mir noch etwas sympathischer als vorher! Allein schon seine Vergangenheit. Ich hätte heulen können, als ich das gelesen hab." Lizzy seufzte und plusterte die Wangen leicht auf. "Ich mein, das war echt so richtig mies."

Ich nickte zustimmend. "Ja das war wirklich eine sehr dramatische Vorgeschichte. Aber ich finde die Geschichte der beiden so schön... Was ich aber auch gut fand, man bekam Einblicke in den Orden damals. Auch wie das mit Eva so lief. Besonders bei der Eva Szene musste ich sooo lachen!" meinte ich und musste wieder grinsen beim Gedanken an diese eine Szene.
Lizzy lachte leise, bevor sie schnaubte.
"Ja... Die liebe Eva. Also ich kann sie immer noch nicht leiden und irgendwie hat mich der Gedanke schon sehr amüsiert, dass sie so unfähig ist. Hübsch anzusehen, aber sonst ist sie für nichts zu gebrauchen." Man hörte Lizzy an, wie wenig sie Eva leiden konnte.
"Aber ja, Gideon und Savannah haben sich verdient. Die beiden sind zucker! Definitiv empfehlenswert zum Lesen!", fügte Lizzy hinzu und grinste mich wieder an.

"Ja, ich finde Eva auch ätzend, dennoch interessiert es mich wie das mit ihr im Orden so war. Und ja, Sav und Gid sind Zucker. Kaum zu glauben, dass du nicht wie ich sofort in die Buchhandlung gestürmt bist als es erschien, sondern ich dir erst nen Tritt geben musste." sagte ich breit grinsend und musste dann lachen.
"Hey! Ich hab mir das Sammelsurium - Buch geholt, mit den ganzen Hintergrundinformationen zu der Midnight-Breed-Reihe! Da war es drin, okay?", kam es fast schon empört von ihr.

Ich rollte mit den Augen. "Ja, aber ich hatte es schon 5mal durch bis du endlich mal das Buch in die Hand genommen hast. Aber ist ja egal, nun hast du es ja endlich durch." sagte ich grinsend und knuddelte sie dann. Genug diskutiert für heute.

Kommentare:

  1. Das Cover gefällt mir aber gut! :O

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina :)

    Ja, das Cover ist wirklich super schön *__* Eins meiner Liebsten aus der Reihe <3
    Das Cover von "Kriegerin der Schatten" finde ich auch schick

    Liebste Grüße
    Lizzy

    AntwortenLöschen