Navigation

Samstag, 23. Mai 2015

Jäger der Nacht

Name: Jäger der Nacht
Autor: Nalini Singh
Seitenzahl: 372
Verlag: LYX
ISBN: 978-3-8025-8162-5
Bücherreihe: Band 2 der Gestaltwandlerreihe
Preis: 9,95€
Klappentext:
Die junge Faith NightStar besitzt die Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen. Bisher hat die kühle Geschäftsfrau ihr Talent zur Mehrung ihres Vermögens eingesetzt, da bringt ein Mord ihr Leben aus dem Gleichgewicht. Faith wird von Visionen voller Blut und Tod heimgesucht. Als sie in einem fremden Teil der Welt Hilfe sucht, begegnet ihr der geheimnisvolle Vaughn D'Angelo. Er weckt in ihr verbotene Leidenschaften - und bringt sie in tödliche Gefahr...
Meine Meinung:
Nachdem ich nun von Band 1 so begeistert gewesen war, konnte ich es nun kaum erwarten, auch das zweite Buch zu lesen. Glücklicherweise wurde ich auch nicht enttäuscht, auch wenn ich es schon seltsam fand, dass der eigentlich so eiskalte Vaughn so schnell der Medialen verfällt. 
Jedoch ist das Buch ansonsten sehr schön und man bekommt wieder mehr Einblicke in die Welt der Medialen. Verwirrend fand ich, dass Vaughn erst nach so langer Zeit auf Faith und ihr Haus aufmerksam wurde, da ich mir nicht vorstellen kann, dass sie innerhalb eines Tages plötzlich dort war. 
Faith selbst fand ich richtig nett und sie hat einen süßen Charakter, auch wenn sie ein wenig biestig sein kann um die zu verteidigen die sie liebt. Die beiden haben eine nicht sehr schöne Vergangenheit, aber zusammen helfen sie einander, damit zurecht zu kommen und auch alle weiteren Hindernisse zu überwinden.
 
Fazit:
Ebenso wie Band 1 auf jeden Fall lohnenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen